03 DEC 2015

vitascale™-Headset – Die richtige Wahl für die günstige und präzise Atemgasanalyse

Die Atemgasanalyse (Spiroergometrie) ist ein fester Bestandteil in der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik und Medizin. Das vitascale™-Headset-System bietet eine günstige und präzise Alternative zu herkömmlichen Geräten.

 Atemgasanalyse mit Vitascale

Die Leistungsdiagnostik kennt viele Methoden, um die Ausdauerleistungsfähigkeit von Sportlern zu bestimmen. Die Atemgasanalyse hat sich hierbei als eines der präzisesten Verfahren etabliert. Was in der Medizin seinen Ursprung hat, findet heute nicht mehr nur im Leistungssport seine Anwendung, sondern wird auch zunehmend für Fitness- und Breitensport interessant.

Anwendung in Medizin und Leistungsdiagnostik

Bei der Spiroergometrie werden die Konzentration und das Volumen der Atemgase während einer definierten körperlichen Belastung bestimmt. Moderne Atemanalyse-Geräte, wie das vitascale™-Headset, erfassen jeden Atemzug und lassen durch sensible Sensorik genaue Aussagen zur Sauerstoffaufnahme, Atemvolumen und Atemfrequenz zu. Daraus lassen sich Analysen zur Stoffwechsel- und Leistungsfähigkeit ableiten.

In der Medizin können mit dem vitascale™ System präzise Leistungs- und Stoffwechseldiagnostiken  durchgeführt  sowie der Therapieerfolg anhand einer Verlaufskontrolle überwacht und optimiert werden. Im speziellen bei Personen mit kardiologischen oder pneumolgischen Krankheitsbildern  bietet das vitascale™System die Möglichkeit eine Maximalbelastungsfähigkeit auch ohne Ausbelastung zu bestimmen. Für den sportmedizinischen Bereich bilden die spiroergometrischen Erkenntnisse die Grundlage für individuelle Trainingskonzepte, die die persönlichen Ziele des Trainierenden bestmöglich unterstützen und höchstmögliche Effizienz gewährleisten. vitascale™ erleichtert hier zusätzlich die Betreuung und Motivation durch die integrierte Coaching Funktion.

Innovation vitascale™ - mobil, präzise, günstig

Das Optimierungspotenzial im alltäglichen Training und der medizinische Nutzen der Atemgasanalyse sichern ein breites Anwendungsfeld und einen hohen Innovationsdruck gegenüber den technischen Status Quo. Die bestehenden Geräte sind teuer, größtenteils nicht mobil einsetzbar und aufgrund der geschlossenen Gesichtsmaske für den Träger unbequem. Auch gibt es keine anwenderfreundlichen Schnittstellen, die eine schnelle und ansprechende Auswertung gewährleisten.

Der innovativen vitascale™-Technologie gelingt der Spagat zwischen medizinischer Präzision, einem hohem Tragekomfort (ohne Maske), einer einfachen Bedienung und einem niedrigen Preis um die 1000 € im B2B-Bereich sowie ca. 300 € im B2C Bereich. Damit bietet das System eine hochwertige Alternative zu herkömmlichen Geräten.

Markteinstieg durch B2B-Fokus

Auf Basis dieser erfolgreichen Entwicklung und der Herstellung einer Vorserie von ca. 2.000 Geräten stehen für vitascale™ Testkunden im B2B-Bereich wie zum Beispiel Technogym, FitnessFirst, Olympiastützpunkte und weitere im Fokus. Mit dem Kosten- und Funktionsvorteilen gegenüber allen anderen Atemgasanalyse-Systemen, dem hohen Tragekomfort und der präzisen Sensorik möchte das Unternehmen pro4senses das vitascale™-System platzieren und mittelfristig über die B2B Kunden den Verkauf erster B2C Geräte abwickeln.

Mehr Informationen zu pro4senses sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.