27 SEP 2013

1337MATE - So sieht ein Crowdinvesting Erfolg aus

LogoBanner

1337MATE ist eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das im Bereich Food eine große Summe an Investitionen einsammeln möchte. 250.000€ sollen es am Ende sein und es könnte gerade gar nicht besser laufen für das einzigartige Mategetränk. Das Projekt hat sich schon in kürzester Zeit zu eines unserer erfolgreichsten Crowdinvestings entwickelt.

Dank der riesigen Nachfrage muss die nächste Abfüllung aktuell meist schon nur wenige Wochen nach der vorherigen geplant werden. Auch Anfragen aus dem Ausland gibt es immer wieder.

"Ernsthaftes Interesse aus den Niederlanden, Dänemark. Österreich und sogar Rumänien führt bei uns zu intensiver Vorplanung, auch diese Märkte zu erschließen. Immerhin ist Mate-Eistee außerhalb des deutschsprachigen Raumes kaum vertreten und mitbewerberarm."

Auch in den Medien ist das neue Kult-Getränk gut vertreten. Neben vielen neuen Anfragen, gab es bereits umfassende Berichterstattung über das Startup.

"Seit Januar kamen wir auch in den klassischen Medien auf eine solide Präsenz. So bekamen wir eine große Story bei Spiegel online, einen Bericht in der Printausgabe des Handwerksmagazins, mehrminütige Beiträge auf RTL und ntv. Weitere Erwähnungen werden im direkten Kontakt mit den jeweiligen Redakteuren vorbereitet."

Dass so ein erfolgreicher Unternehmensstart nicht unbemerkt bleibt, war zu erwarten. Doch die Jungs von 1337MATE wollen hier nicht aufhören:

"Zwei Kaufofferten der Marke 1337MATE und dem Rezept lehnten wir dankend ab – irgendwo in einem Gefühl zwischen Lachen und Stolz (wir wollen das doch selbst groß machen)."
GründerteamFür die nächsten Schritte gibt es auch schon ganz konkrete Pläne. Eine Sortimenterweiterung und der Ausbau des 1337MATE-Versorgungsgebiets sind aktuell die wichtigsten Ziele.

"Wir haben konkrete Anfragen aus Österreich, Rumänien, England und Holland. Außerdem wollen auch in Deutschland Händler in Sachsen, Thüringen und Bayern versorgt werden. Der Export in die Schweiz wird weiter ausgebaut.

Außerdem nehmen wir grad feinste grüne Mate-Blätter in unser Sortiment auf. 1337MATE-Tee zum aufbrühen also. Direkt importiert über Fabricio von Metamate in Berlin. Direkt von der Mate Fairtrust Plantage in Brasilien."

Jetzt liegt es an Ihnen: unterstützen Sie 1337MATE mit ihrer Investition! Profitieren Sie vom innovativen Konzept hinter dieser einmaligen Getränkemarke und investieren Sie in ein junges, wachsendes und erfolgreiches Unternehmen.

Alle Neuigkeiten zu 1337MATE, Zahlen zum Crowdinvesting und das gesamte Statement gibt auf der Seite des Unternehmens.

Mehr Informationen zum Crowdinvesting von 1337MATE gibt es auf unserer Projektseite.