05 NOV 2014

Absatzsteigerung um 50% - der BIOMED Quartalsbericht in der Vorschau

Der neue Quartalsbericht von BIOMED steht kurz vor der Veröffentlichung, doch wir verraten euch hier schon einmal einige Highlights daraus.

Biomed Quartalsbericht

Das Unternehmen konnte seine durchschnittlichen monatlichen Verkäufe in den ersten 8 Monaten des Jahres um 50% steigern.

Julian Hickey, der Gründer von BIOMED freut sich über den Erfolg: "Unserem vierteljährlichen Bericht kann man entnehmen, dass die BIOMED GmbH im Jahr 2014 finanziell sehr erfolgreich ist, einen Rekordumsatz sowie eine Rentabilität auf Rekordniveau erzielt hat."

Mit der Entwicklung von zwölf weiteren Produkten (die Entwicklung ist in Kürze abgeschlossen) soll der Cashflow des Unternehmens um mehrere 100% gesteigert werden. Dadurch wäre BIOMED deutlich positiver aufgestellt. Das geplante Umsatzwachstum beträgt 200% bis 400%. Die zusätzlichen Mittel, die BIOMED in den nächsten 3 Monaten einnimmt, führen dazu, dass im März/April des nächsten Jahres der neue starke Cashflow zum Tragen kommen wird.

Auch zu den Entwicklungen des Unternehmens gibt es gute Neuigkeiten. Die im Juni eingeführten Produkte Wunder Wimpern und Wunder Brauen erreichten einen Rekordabsatz in 80 % der belieferten Apotheken.

Die Nachbestellungen für die neuen Produkte waren ausgezeichnet, hier erreichten sie 100 % mehr Nachbestellungen als beim zweitbesten BIOMED Produkt und um 300 % mehr als der Branchendurchschnitt.

Über einen Flash-Sale mit Brands4Friends konnte im August gar ein sehr starker Umsatz von knapp 30.000€ in einer 3-tägigen Verkaufsperiode erzielt werden.

Welche neuen Vertriebspartner es geben wird, wie groß der Umsatz in den ersten 8 Monaten von 2014 war und welche Produkte in den nächsten Monaten veröffentlicht werden, findest du im bald erscheinenden Quartalsbericht von BIOMED

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN