28 MAY 2014

Alle Neuigkeiten von Palaterra

Viel Neues gibt es über unser Crowdinvesting Unternehmen Palaterra zu berichten. Wie bereits bekannt, ist die schwarze Wundererde mittlerweile deutschlandweit in allen Dehner Gartencentern erhältlich.

Palaterra Beete

Im neuen Dehner Magazin werden dem "Gold der Erde" zwei interessante Seiten gewidmet. So forschten bereits viele Wissenschaftler an der uralten Erde, die im Original aus dem Amazonasgebiet kommt und von einstigen Indio-Hochkulturen produziert wurde. Lange war das Geheimnis vergessen, bis es 2006 einer kleinen Forschungsgruppe rund um den Palaterra®-Gründer Joachim Böttcher gelang, die Herstellungs-methode der „Terra Preta do Indio“ aufzudecken: "Sie basiert auf Gärungsprozessen, die unter Ausschluss von Sauerstoff ablaufen. Alle organischen Ausgangsstoffe werden bei dieser Fermentation regelrecht konserviert."

Der Hohe Nährstoffgehalt macht die Palaterra Erde so fruchtbar, dass kein Dünger benötigt wird.

Auch 2014 dürfen engagierte Testgärtner im Eigenversuch den Pflanzerfolg mit und ohne Palaterra vergleichen. Die Bewerbungphase ist mittlerweile abgeschlossen. Das Unternehmen baten besonders engagierte und/oder kritische Gärtner zum Test: "Die Testgärtner bekamen von uns je nach Einsatzgebiet 40 l Palaterra® Haus&Balkon oder 40 l Palaterra® Beet&Garten kostenfrei zum Testen. Nun freuen wir uns über die im Laufe des Sommers eingehenden Dokumentationen."

Alles grünt mit Palaterra

Wer beim Selbstversuch noch mitmachen will findet die Fragebögen unter http://www.das-gold-der-erde.de/index.php?id=67 zum Download.

Auch das Osthang Projekt in Darmstadt schreitet mit großen Schritten voran. Wie berichtet hat Palaterra 4 Bigbag Palaterra Beet&Garten und Palaterra Haus und Balkon zum Hochbeetgärtner bereitgestellt.

Die Beete sind bereits gebaut und dank Palaterra gedeiht das Gemüse am Eingangsbereich des Osthang-Geländes ab sofort um ein vieles schneller, gesünder und schöner.

Mehr Informationen sowie alle Neuigkeiten gibt es auf der Projektseite vom Palaterra Crowdinvesting.

Palaterra Osthang