21 JAN 2014

appkind und seine glücklichen Kunden

BeispielappSchnell, unkompliziert und modern, so beschreiben die Kunden von appkind die Arbeit mit dem Unternehmen. Bereits unzählige "Apps zum Mieten" hat unser Startup umgesetzt. Friseure, Handwerker, Anwälte, aber auch IT Experten und Agenturen gehören zu den glücklichen Kunden.

Und was macht der zufriedene Kunde, wenn er seine App ausgiebig testen konnte? Genau, er schreibt darüber in Blogs oder auf seiner Website. So auch Tina Gallinaro von "Social Media Betreuung". Die Expertin rät, mit den Zeichen der Zeit zu gehen und die eigene Onlinepräsenz an neue Trends anzupassen:

"Das Internet ist mobil geworden und  die Zahl der Smartphone Nutzer steigt täglich, da kommt man an einer eigenen App schon gar nicht mehr vorbei!" Dass Gallianaro von appkind rundum begeistert war, spürt man im gesamten Artikel. "Ein Service, der sich sehen lassen kann, denn hier steht Kundenzufriedenheit an oberster Stelle."

Nachzulesen gibt es die Lobeshymne auf dem Blog von Social Media Betreuung.

Doch auch die Rechtsanwaltkanzlei Schwenke haben eigens für Ihre persönliche appkind App einen Blogpost verfasst. Die App wird dort als zentraler Informationshub für Neuigkeiten aus dem Blog, Facebook und Podcast genutzt.

"Für die Umsetzung bedanke ich mich sehr bei appkind. Ich empfehle deren Service an dieser Stelle sehr gerne weiter, da sie mich sehr positiv überrascht haben."

rechtsanwalt

Auf der IT-Nachrichtenseite ITespresso.de fasst der Geschäftsführer von appkind, Sebastian Galla die Vorteile seiner App noch einmal zusammen:

“Es gibt so viele Smartphone-Apps, die kaum jemand benutzt. Wenn es Apps von den Firmen gibt, wo ich in meinem Alltag einkaufe, wird das Smartphone zum Helfer: Termin buchen beim Friseur, Tisch reservieren in meinem Lieblingsrestaurant, oder das neueste Angebot meines Elektronikhändlers.”

Alle Neuigkeiten zu appkind sowie das Crowdinvesting gibt es auf der Projektseite.