21 SEP 2015

BIOMED startet neue Marketingkampagne im Herbst 2015

Mit Produktproben und Anzeigen in Zeitschriften möchte BIOMED die eigene Reichweite steigern und an den bisherigen Verkaufserfolg im Jahr 2015 anschließen.

BIOMED Marketing in Apotheken

Neben Blogger-Relations, über die wir hier bereits ausführlich berichteten, setzt BIOMED auch auf klassische Werbemaßnahmen, um den Absatz und die Markensichtbarkeit zu erhöhen.

Dafür befinden sich zurzeit vier verschiedene Probeabpackungen von BIOMED-Produkten in der Herstellung. Diese fassen je 1ml und sollen das Marketingkonzept noch in diesem Jahr an den BIOMED-Verkaufsstellen im Apotheken-Einzelhandel ergänzen. Verbraucher zeigen gegenüber Produktproben prinzipiell ein großes Interesse und lassen sich maßgeblich in ihren Einkaufsverhalten beeinflussen, belegt eine Studie der Dialego AG.  

Daneben möchte man bei BIOMED mit klassischen Anzeigen am Point of Sale, den potenziellen Kunden dort ansprechen, wo er die BIOMED-Produkte findet. Ab Dezember 2015 ist deshalb der Start einer Werbekampagne in der Apothekenumschau „Baby und Familie“ geplant. Durch monatliche Werbung soll der Umsatz gesteigert und die Nachfrage nach BIOMED in den Apotheken unmittelbar erhöht werden.

Mehr Informationen zu BIOMED sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN