27 MAY 2015

BIOMED steigert Umsatz um 200%

Im neuen Quartalsreport von BIOMED gibt es viele erfreuliche Nachrichten für die Crowdinvestoren des Unternehmens: Umsatzsteigerung in Deutschland, erfolgreiches Marketing und neue Hautpflege-Produkte sind die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Report.

BIOMED Umsatzsteigerung

Bereits zum Jahresende in 2014 verriet BIOMED, welche großen Pläne das Unternehmen für 2015 hat. Im ersten Quartalsreport zeigt sich: das Unternehmen hat bereits jetzt viel Positives zu vermelden. Laut Dokument wurde in den ersten vier Monaten ein „Rekordumsatz“ von 158.596 € generiert. Dies bedeutet eine Umsatzsteigerung in Deutschland von um 200%. Auch die Online-Verkäufe konnten sich um 100% steigern.

Julian Hickey, der Gründer von BIOMED sagt dazu: „Wir sind auf dem besten Kurs, die Marke von 800.000 € in 2015 zu erzielen.“ Einen wichtigen Anteil daran werden voraussichtlich auch die 17 neuen Hautpflege-Produkte haben, von denen sich bereits 12 in Produktion für eine Auslieferung im September befinden.

Erfolgreiches Marketing

Neben einem um 30% gestiegenen Verkaufsergebnis bei Brands4Friends spürt BIOMED auch bereits die Folgen seines Blogger-Relations Marketings. So gab es nach Unternehmensaussage 77 positive Rückmeldungen mit Berichten und Tests zu den BIOMED Produkten. Die gestiegenen Onlineverkäufe führt das Unternehmen unter anderem auch direkt darauf zurück.

Aktuell läuft die Kommunikation mit 200 zusätzlichen Bloggern in Deutschland. Der Start von Blogging-Maßnahmen in USA, Frankreich, Spanien, Niederlande, Italien und UK ist geplant. Dafür wurden bereits 1800 Blogger identifiziert und passende Maßnahmen für Italien, Spanien und UK befinden sich aktuell im Aufbau.

Den gesamten Quartalsreport mit noch mehr detaillierten Unternehmensinformationen gibt es im Investoren-Bereich von BIOMED.

Mehr Neuigkeiten zum Unternehmen sowie die Möglichkeit BIOMED mit einem Investment zu unterstützen, gibt es auf der Crowdinvesting-Projektseite.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN