02 MAR 2015

Capsivera als Experte für Crowdfunding auf der CeBIT 2015

Unternehmen, die auf innovative Konzepte setzen, haben es in der aktuellen Marktsituation bei Banken schwer. Ob deshalb ein Crowdfunding sinnvoll ist, kann eine gute Beratung klären. Als Crowdfundingexperte informiert der Geschäftsführer von CAPSIVERA, Christian Bröder, deshalb auf der CeBIT 2015 über die Chancen von Crowdfinance für Start-ups und mittelständische Unternehmen.

Capsivera auf der CeBIT

In Kooperation mit der DATEV wird Bröder in verschiedenen Vorträgen über alternative Finanzierungsformen sprechen und einen Überblick über die aktuelle Lage in Deutschland bieten.

Hintergrundwissen für Berater

Besonders für Beratungsunternehmen sind die Möglichkeiten eines Crowdfundings von großem Interesse. Die eigenen Mandanten müssen zukünftig auch zu diesem Thema beraten werden können: Passt das Unternehmen, wie funktioniert ein „Kreditantrag via Crowd“) und welche rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen ergeben sich dabei.

Der Vortrag „Crowdfinance - neue Dimension der Start-up- und Mittelstandsfinanzierung“ findet an folgenden Terminen für CeBIT-Besucher statt.

16.03.2015, 13:30-14:15 Uhr
17.03.2015, 09:45-10:30 Uhr
18.03.2015, 14:45-15:30 Uhr
19.03.2015, 16:00-16:45 Uhr
20.03.2015, 12:15-13:00 Uhr

Mehr Informationen zu CAPSIVERA sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite.