27 NOV 2013

Crowdinvesting für My Choc ermöglicht den Kauf einer neuen Schokoladen-Temperiermaschine

Dank der großartigen Unterstützung der Investoren konnte My Choc seine Produktionskapazitäten ausweiten und eine Schokoladen-Temperiermaschine kaufen.

„Damit werden wir die Produktionslaufzeit ab nächster Woche gerade im gewerblichen Bereich stark verkürzen können. Dies ist eine erhebliche Arbeitsentlastung, da unter anderem das Wechseln der Schokoladensorten wesentlich vereinfacht wird, bzw. entfällt. Außerdem können jetzt an den Arbeitsstationen mehr Aufträge gleichzeitig abgearbeitet werden.“

MyChoc TemperiermaschineDie Temperiermaschine wird installiert...

Gute Nachrichten also für My Choc Schokoladenfans. Doch auch für das neue Jahr sind schon weitreichende Veränderungen geplant:

„Zu Anfang nächsten Jahres werden wir die Produktion, das Lager, den Versandbereich und das Büro versuchen auf einer Fläche zusammenzulegen (derzeit ist die Produktion noch in Boltenhagen, die weiteren Flächen befinden sich in Klütz) und  eine „Gläserne Schokoladen-Manufaktur“ für die Kunden einrichten. Hier suchen wir aktuell nach geeigneten und bezahlbaren Flächen. Gleichzeitig werden wir im Frühjahr den Shop in Boltenhagen als Aushängeschild für weitere Ladenlokale und für das Franchise ausbauen und entsprechend ganzheitlich gestalten. (Sozusagen als unser „Aushängeschild“).

MyChoc Temperiermaschine läuft... und die Schokolade fließt.

Dank unserer Investoren konnten wir uns schon jetzt erweitern und haben große Pläne für das nächste Jahr. Jetzt zum Weihnachtsgeschäft haben wir auch einige besondere Tafeln für unsere gewerbliche Kunden im Angebot."

  • Vollmilch-Schokolade mit Arabischem Kaffeegewürz und gestifteten Mandeln
  • Zartbitter-Schokolade mit Apfelstückchen, die mit Zimt und Zucker ummantelt sind
  • Weiße Schokolade mit Feigenstückchen und Zimt.


"Wir freuen uns deshalb sehr über Weiterempfehlungen an Bekannte, Freunde und Familie. Gemeinsam machen wir unser Crowdinvesting zu einem vollen Erfolg. Wir freuen uns. Vielen Dank für die tolle Unterstützung"


Mehr Informationen zum Unternehmen gibt es auf der Seite des Crowdinvestings von My Choc.