20 JAN 2014

Crowdinvesting und Crowdfunding Ratgeber der Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale NRW hat einen Leitfaden für Crowdinvestoren und Crowdfunder veröffentlicht. Darin werden die verschiedenen Investitionsformen sehr gut beschrieben und Ratschläge für ein sicheres Crowdinvesting gegeben.

Auch die extra Nennung von grünen Crowdinvestings freut uns sehr, denn auch wir haben viele umweltbewusste Projekte auf Deutsche-Mikroinvest.

"Neben Zinsen und Gewinnbeteiligungen bieten einige der Crowdinvesting-Beteiligungen auch einen weiteren Bonus. Wer mit seiner Investition hilft, einen Windpark, eine Photovoltaikanlage oder den Austausch stromfressender Leuchtmittel zu finanzieren, unterstützt gleichzeitig auch den Klima- und Umweltschutz. Entsprechendes gilt bei sozialen Projekten."

Das Thema Windenergie ist bei unserem Crowdinvesting X-Wind vertreten. Das Unternehmen entwickelt eine umweltbewusste Energiegewinnung durch Höhenwinddrachen. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Projektseite von X-Wind.NTS Drachen Beispiel
Die Verbraucherzentrale gibt für alle Crowdinvestoren einen wichtigen Tipp: "Anleger sollten die Prognosen daher genau unter die Lupe nehmen."

Deshalb haben wir auf Deutsche-Mikroinvest immer eine besonders ausführliche Beschreibung und Finanzplanung für unsere Investoren veröffentlicht. Für jedes Projekt gibt es neben einer Übersicht unter anderem auch umfassende Informationen zur gegebenen Situation, Innovation, Wachstumspotenzial und Zukunftsplänen.

Den ganzen Artikel zum Crowdinvesting und Crowdfunding lesen Sie auf der Seite der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.