05 MAR 2015

Crowdinvestingvortrag für Gründer von DEUTSCHE MIKROINVEST

Der Geschäftsführer von DEUTSCHE MIKROINVEST, Knut Haake, hält am Samstag den 07.03.2015 einen Vortrag zum Thema Crowdinvesting für StartUps. In Kooperation mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. sowie verschiedenen bayerischen Universitäten und Hochschulen wird dabei Jungunternehmern eine praxisnahe Anleitung zur Umsetzung von Mezzanine Kapital, auch unter Berücksichtigung des kommenden Kleinanlegerschutzgesetzes bieten.

Deutsche Mikroinvest Knut Haake

Jungunternehmer lernen für die Praxis

Der Vortrag "(Stimmrechtsloses) Wachstumskapital über Crowdinvesting aktivieren" findet im Rahmen einer Gründerwerkstatt statt, bei der die Teilnehmer zu für den Aufbau ihres Unternehmens in wichtigen Aspekten wie z.B. rechtliche Fragen, Business Model, Präsentation, Erfolgsfaktoren und Finanzierung geschult werden.

"Nach dem Vortrag weiß jeder Teilnehmer, wie eine Emission funktioniert, wie ein Crowdinvesting zu gestalten ist und worauf zu achten ist." so Haake

Alle unsere Crowdinvestingprojekte gibt es auf der Projektseite.