04 NOV 2015

Deutsche Assistenzhunde-Zentrum: Experteninterview für „Danke, Dog!“

Am 21. Oktober erschien das Buch „Danke, Dog! Ein Hund ist die beste Medizin“ von Biggi Lechtermann. Luca Barrett, Geschäftsführerin des Deutschen Assistenzhunde-Zentrum, unterstütze die Autorin als Experte.

Danke Dog

In „Danke Dog! Ein Hund ist die beste Medizin“ entdeckt die Autorin und TV-Moderatorin Biggi Lechtermann die vielseitigen Talente der Vierbeiner. Gespickt mit Wissenswertem rund um die medizinischen Einsatzmöglichkeiten des Alleskönners auf vier Pfoten, zeigt das Buch den positiven Einfluss von Doktor Hund auf den Alltag und spricht damit Millionen Hundeliebhabern aus dem Herzen. Mehr Informationen zum Buch finden Sie in der Pressemitteilung zur Veröffentlichung.

Bei der Umsetzung stand die Geschäftsführerin des Deutsche Assistenzhunde-Zentrums unterstützend zur Seite. Als Experte konnte sie Details zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Fähigkeiten von Assistenzhunden geben. Auch zwei Kunden des Deutschen Assistenzhunde-Zentrum unterstützten die Autorin mit ihren Erfahrungen bezüglich der eigenen Diabetiker- und Epilepsiewarnhunde.

Das Deutsche Assistenzhunde-Zentrum ist deutschlandweit als Experte auf dem Gebiet des Assistenzhundetrainings gefragt. In Vorträgen, Interviews und Beiträgen berichtet das Unternehmen vom Training und Leben mit tierischer Unterstützung. Prominente Kontaktsuchende, Versicherungen, die Bundeswehr, Universitäten und zahlreiche Medien zeigen, dass das Thema Assistenzhunde gerade in aller Munde ist und wachsendes öffentliches Interesse an den außergewöhnlichen Fähigkeiten dieser Hunde besteht.

Mehr Informationen zum Deutsche Assistenzhunde-Zentrum sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.