07 MAY 2014

Deutsche Mikroinvest in der Presse

In verschiedenen Online- und Offlinemedien wurde über die Deutsche Mikroinvest berichtet. Die wichtigsten Beiträge der letzten Tage haben wir hier zusammengefasst.

Presseschau DMI

Im Handelsblatt Artikel "Neue Finanzierungsinstrumente setzen auf die Macht der Masse" wird über die wachsende Branche des Crowdfundings und Crowdinvestings berichtet. "Die Finanzierung aus der Masse hat sich in den vergangenen zwei Jahren zu einer interessanten Alternative zu herkömmlichen Geldquellen für Start-ups und für Mittelständler" Im Artikel wird auch die Deutsche Mikroinvest als eine Crowdinvesting-Plattform erwähnt.

Das Onlinemagazin t3n veröffentlichte eine Übersicht mit deutschen Crowdfunding und Crowdinvesting Plattformen. Deutsche Mikroinvest wird dabei besonders hervorgehoben: "Im Unterschied zu anderen Plattform tut Deutsche Mikroinvest auffallend viel dafür, die Hemmschwelle für ein Investment bei den Nutzern möglichst weit herabzusetzen."

Auch Konto.org hat Deutsche Mikroinvest in die Social Lending Übersicht der Seite aufgenommen. Darin werden die Mindest- und Maximalbeträge eines Fundings sowie unser Fokus auf Start-Ups und mittelständige Unternehmen vorgestellt.

Alle unsere aktuell laufenden Projekte gibt es in unserer Crowdinvesting-Übersicht.