09 JUN 2015

DogWash-Franchise stößt auf starke Nachfrage

Erst kürzlich ist das Crowdinvesting von DogWash gestartet und schon gibt es positive Neuigkeiten von der innovativen Hundereinigungsstation.

DogWash Franchise

„Mit dem Launch des ersten virtuellen Messetandes auf Franchiseportal.de erzielt DogWash überdurchschnittlich positive Resonanz.“ sagt die Gründerin Sarah Hornemann.

Schon nach der ersten Woche sind nach Angabe des Unternehmens SB-DogWash-Salons in über 20 Städten in Deutschland in Planung und internationale Umsetzungsanfragen aus Spanien, Belgien, Österreich und der Schweiz werden von DogWash geprüft und vorbereitet. „Gerade deutsche Touristenhochburgen wie Ibiza und Mallorca bekunden großes Interesse an einer zeitnahen Umsetzung.“ so Hornemann.

Unkompliziertes Franchise

Das Interesse am neuen Hundewasch-System erklärt die Gründerin mit der geringen Einstiegshürde und vergleichsweise kleinen Erstaufwand: "Was uns ausmacht, ist die unkomplizierte Umsetzbarkeit, die schnelle Amortisierung mit zeitnaher Rentabilität nach der Eröffnung und das geringere Eigenkapital, das im Vergleich zu vielen anderen Franchise-Systemen notwendig ist.

Ein weiterer unschlagbarer Vorteil, weshalb viele Lizenznehmer das System DogWash so attraktiv  finden, ist die nebenberufliche Durchführbarkeit. Selbstbedienungsanlagen benötigen kein Personal zur Betreuung".

Mehr Informationen zu DogWash sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN