16 DEC 2013

"Eine App wie die von appkind für mehr Reichweite"

Die positiven Erfahrungsberichte mit der appkind "App zum Mieten" wollen nicht enden. Die unkomplizierte Kommunikation, einfache Einrichtung und schnelle Pflege begeistern Unternehmen, Vereine und Privatpersonen gleichermaßen.

appkind Beispiel

In einen neuen Bericht wird appkind noch einmal getestet und zwar von jemanden, der wissen sollte worauf es in einer mobilen Präsentation ankommt: Inga Palme die Inhaberin von modern communication hat die "App zum Mieten" einer genauen Betrachtung unterzogen.

"Genau dort, wo bislang die Existenz einer Facebook-Seite kommuniziert wurde, lohnt es sich, die App zu kommunizieren. Denn längst können Unternehmen nicht mehr damit werben, dass Nutzer ihrer Seite folgen sollen, um keine Info zu verpassen.  Mit solch einer Applikation lässt sich die sinkende Sichtbarkeit von Beiträgen gerade auf Facebook sicherlich deutlich eingrenzen."

Doch das Beste kommt zum Schluss. Nur lobende Worte findet Frau Palme für appkind.

Ich hab mich für die App von appkind entschieden. Der Service ist klasse, der Preis moderat und die App sieht auch noch schick aus. Und das Wichtigste für mich: Meine Leser/innen können entscheiden, ob sie über die push Funktion benachrichtigt werden möchten, oder nicht.

Den gesamten Testbericht gibt es zu lesen im Blog von Inga Palme.

Mehr Informationen gibt es auf der Seite des Crowdinvesting von appkind.