18 DEC 2013

"Eine lukrative Anlagemöglichkeit mit sozialem Mehrwert"

Im Crowdstreet Interview hat Thomas Corrinth von unserem Startup Deutsche Leibrenten über die Vision des Unternehmens gesprochen.

"Im Kern unseres Unternehmens steht eine soziale Idee: Wir verbessern die Lebensqualität von älteren Immobilienbesitzern. Das erreichen wir, indem wir die Immobilien dieser Menschen kaufen und ihnen eine lebenslange Zusatzrente dafür zahlen."

Deutsche Leibrenten Serviceangebot | Crowdinvesting auf DEUTSCHE-MIKROINVEST.de

Auch davon, dass gerade ein Crowdinvesting die richtige Entscheidung für sein Unternehmen war, ist Herr Corrinth überzeugt. Vor allem die Verbindung zwischen jüngeren und älteren Menschen sei so besser möglich.

"Es ging uns darum, auch jüngere Menschen für unsere Idee zu begeistern. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich auch mit relativ wenig Kapital – ab 250 Euro Nachrangdarlehen – an unserer Idee zu beteiligen. Damit bekommt unsere Idee auch generationenübergreifenden Charakter: Jüngere Menschen erhalten in Zeiten von Zinsniedrigständen eine lukrative Anlagemöglichkeit mit sozialem Mehrwert; älteren Menschen kommt dies in der Ausgestaltung der Immobilienleibrente und der sozialen Dienstleistungen zugute."

Den gesamten Artikel gibt es auf Crowdstreet zu lesen.

Mehr Informationen und das Crowdinvesting gibt es auf der Projektseite von Deutsche Leibrenten.