07 SEP 2015

„Erfolg mit der Crowd“

Der aktuelle Wirtschaftsbrief Gesundheit berichtet über das Rostocker Crowdinvesting-Unternehmen NeuroProof und fasst Erfolge und Entwicklungen der letzten Jahre zusammen.

NeuroProof Erfolg geht weiter

Bereits in der ersten Finanzierungsrunde konnte NeuroProof Investoren mit seinem Geschäftsmodell überzeugen und dank der Crowd-Unterstützung weiter wachsen: „Das eingeworbene Kapital konnte für die im Haus neu entwickelte Screening-Technologie mit Hochleistungs-Messstationen umgesetzt werden,  auf  deren  Basis  jetzt  ein  neues  automatisiertes  Screeninglabor  aufgebaut  wurde, in  welchem  Substanzen  ausschließlich  auf  ihre Wirkung auf das zentrale Nervensystem getestet werden.“ heißt es im Wirtschaftsbrief Gesundheit.

Mit dem neuen Labor konnte die Kapazität entscheidend gesteigert und neue Wachstumschancen und Auftragsmöglichkeiten geschaffen werden: „Wir freuen uns über die neu gewonnenen Kapazitätserweiterung und Flexibilität  mit dieser weiteren Auswertestation und werden in den nächsten Wochen mit unseren Kunden diese neuen Möglichkeiten in Durchsatz und Zeitersparnis kommunizieren, was sicherlich zu weiterem Umsatzwachstum führen wird.“ erklärte Olaf Schröder gegenüber DEUTSCHE MIKROINVEST im Mai.

„Und der Erfolg geht weiter:“, heißt es weiter im Wirtschaftsbrief Gesundheit, „Erst im Juni dieses Jahres hatte das BioTech-Unternehmen  ein  auf  humanen  Stammzellen  basierendes  neues  Parkinson-Testverfahren sowie einen neuartigen Epilepsie-Assay vorgestellt.“ Mehr zu der Epilepsie- und Parkinsonforschung von NeuroProof sowie alle weiteren Neuigkeiten gibt es im Blog der DEUTSCHE MIKROINVEST.

Weitere Informationen zum Wirtschaftsbrief Gesundheit erhalten Sie hier.

Mehr Informationen zu NeuroProof sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Crowdinvesting-Projektseite.  

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN