02 SEP 2013

My Choc lässt Kunden auf Schokolade schreiben

Mit der Unterstützung der Crowd hat My Choc bereits einen sehr guten Start bei Deutsche Mikroinvest hingelegt. Stephan Hüppe, einer der Gründer des Unternehmens ist begeistert: "Das unsere Schokolade auch in Feinkostgeschäften verkauft wird, hat viele Investoren überzeugt. Dazu noch das einzigartige Angebot im Bereich der Gewerbekunden als Wachstumsmotor. Unser Konzept begeistert. Das beweist der für uns tolle Fundingstart."

My Choch Aufleger edel

Wo die Investoren My Choc mit finanziellen Mitteln unterstützen wird der Gedanke des Crowdsourcings auch in den Ladengeschäften weitergetragen. In der vergangenen Woche wurden neue Schokoladen-Tafel-Aufleger eingeführt. Das Besondere daran ist, dass diese von den Kunden mit einem Lebensmittelstift selber beschriftet werden können.

Die Idee ist bereits auf sehr gute Resonanz gestoßen und erfreut sich großer Beliebtheit im Laden. Einige schöne Beispiele gibt es in den folgenden Bildern.

Sie möchten mehr über My Choc oder das Crowdinvesting erfahren? Dann besuchen Sie die Projektseite!