06 NOV 2013

Fundingstart NeuroProof

Über unser neues Projekt NeuroProof freuen wir uns besonders, denn damit wird nicht nur der Schutz von Tieren gefördert, sondern auch die Wissenschaft unterstützt. Dass sich daraus ein erfolgreiches Unternehmen entwickeln konnte, ist nicht überraschend.



Mit der NeuroProof® GmbH startet bei der Deutschen Mikroinvest ein innovatives Projekt, das bei der Entwicklung von Medikamenten für Erkrankungen des zentralen Nervensystems neue Wege gegangen ist und eine Möglichkeit bietet Tierversuche zu vermeiden. Der NeuroProof® GmbH gelang es Nervenzellen auf Chips zu kultivieren, die dort ein komplexes neuronales Netzwerk bilden. Mit einer selbst entwickelten Analysesoftware lassen sich die Gehirnströme am Computer sichtbar machen und die Wirkungen unterschiedlicher Medikamente und Substanzen auswerten. Das Unternehmen bietet dieses Verfahren als Dienstleistung an.

Gegründet in 2007 von vier Personen zeigen die heute 15 Mitarbeiter und ein sich jährlich verdoppelnder Umsatz die Erfolgsgeschichten des Dienstleistungsunternehmens NeuroProof® GmbH. Das Angebot basiert dabei auf einem selbst entwickelten innovativen Verfahren zur Medikamentenentwicklung für Erkrankungen des zentralen Nervensystems zum Beispiel Alzheimer oder Parkinson.

Zur Finanzierung neuer Aufzeichnungsstationen für die Nervensignale plus die zugehörige Grundausrüstung sucht die NeuroProof® GmbH derzeit Kapital und bietet hierfür einen jährlichen Zins auf die Geldeinlage in Höhe von 8,5% bei einer Mindestzeichnung von 250 Euro. Die Zinsauszahlung erfolgt dabei aller 3 Monate! Ab sofort können Sie in dieses innovative Unternehmen investieren.

Alle Informationen und das Crowdinvesting gibt es auf der Projektseite von NeuroProof.