14 MAR 2016

Alga Pangea erwirbt Grundstück für Anlagenbau

Im österreichischen Güssing entsteht die erste Alga Pangea-Zuchtanlage. Diese wird als Referenzanlage bis zu 42 Tonnen jährlich produzieren. Das Grundstück für die Anlage wurde jetzt erworben.

Alga Pangea kauft Grundstück für Algenzucht

Für die Referenzanlage von Alga Pangea ist das österreichische Güssing der perfekte Standort. neben seiner Nähe zum Ausland und der modernen Infrastruktur ist der österreichische Bezirk auch der Vorreiter in Sachen Autarkie und innovativer Energietechnik weltweit.

Erste Algenproduktion des Burgenlandes

Nachdem die Leistungsfähigkeit und enormen Wachstumsraten der Alga Pangea Technologie in jahrelanger Forschung in einer fünf Kubikmeter großen Technikumsanlage unter Beweis gestellt und von der Uni Darmstadt überprüft wurden, möchte Alga Pangea in Güssing Mikroalgen nun im industriellen Maßstab produzieren.

Alga Pangea kann von der modernen Infrastruktur des Standorts profitieren und die benötigte elektrische und thermische Energie für die Algenproduktion aus regenerativen Energiequellen beziehen. So wird das benötigte CO2 beispielsweise vom benachbarten Biomassekraftwerk geliefert.

„Wir freuen uns mitzuteilen, dass wir das Grundstück in Güssing jetzt erworben haben und alle Parteien vom Notar beglaubigt den Kaufvertrag unterzeichnet haben.  Außerdem haben wir von unserer Bank vorläufig noch mündlich grünes Licht für die Fremdkapitalfinanzierung bekommen. Wir sollten dann bis Ende des Monats die Kreditverträge final vorliegen haben.“, erklärt Philipp Marktl, Geschäftsführer der Alga Pangea GmbH.

Abnehmer für 140% der Produktionsmenge

Die in Zukunft in Güssing produzierten Algen sind wahre Alleskönner und heute schon in vielen alltäglichen Produkten vertreten. Sie finden einen breiten Nutzen in der Pharmazie, Kosmetik und Nahrungsmittelindustrie. Für den Absatz der Anlage in Güssing liegen bereits jetzt verschiedene Absichtserklärungen von mehr als 140% der prognostizierten Produktionsmenge vor.

Mehr Informationen zu Alga Pangea sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.