25 JUL 2016

Gut Hammer im Crowdinvesting-Faktencheck

Das neue Crowdinvesting Gut Hammer ist auf DEUTSCHE MIKROINVEST gestartet. Wir schauen uns im Faktencheck das Immobilienprojekt und die Pläne für die Erholungsanlage im Berliner Umland an.

Gut Hammer im Faktencheck

Was ist Gut Hammer?

Gut Hammer ist ein Ferienpark für Aktivurlauber im direkten Berliner Umland. Familien, Best Agers sowie körperlich benachteiligte Menschen residieren auf der 38.000 m² großen Anlage und genießen Natur, Service, Erlebnisausflüge sowie eine kernsanierte Unterkunft direkt im Naturschutzgebiet.

Was zeichnet Gut Hammer aus?

Gut Hammer ist in Berlin sowie in Brandenburg einmalig. Durch die barrierefreie Gestaltung sowie die direkte Anbindung an das UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Schorfheide, ist Gut Hammer ein aufregendes Erlebnis für junge und alte Großstädter. Das 3,8 Hektar große Grundstück beinhaltet neben der Pension mit zwölf Doppelzimmern auch ein Restaurant mit Biergarten, einen Fußballplatz, einen Weinkeller und einen jahrhunderte alten Baumbestand. 

Die Gäste können sich mit kostenlosen E-Bikes und E-Trikes, Wanderungen, Angelausflügen, Badetagen am Badesee rundum wohlfühlen und in der Ruhe der Natur vom Alltagsstress abschalten. 

Das Projekt erhält nicht rückzahlbare Fördermittelhöhe der ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg in Höhe von 435.200,00 €. Bis jetzt wurden 95% der Fördergelder ausgezahlt und nachweislich verbaut, die restlichen Fördergelder werden nach Fertigstellung und Zertifizierung ausgezahlt. Das Grundstück befindet sich im Eigentum des Betreibers.

Mit der aktuellen durchschnittlichen brandenburgischen Auslastung für Beherbergungsstätten in Höhe von 38,9% sind jetzt schon alle Kosten gedeckt bzw. ein Überschuss wäre jetzt schon vorhanden. Unabhängige Gutachten haben schon vor 3 Jahren eine weit überdurchschnittliche Auslastung attestiert. Die Volksbank hat jetzt schon Interesse an der Finanzierung des nächsten Bauabschnittes bekundet. Dieser sieht den Ausbau einer Scheune vor und ermöglicht einen Übergang in den Hotelstandard mit über 150 Betten.

Wen spricht Gut Hammer an?

Die Zielgruppe von Gut Hammer ist sehr divers. Familien mit Kindern finden ebenso wie Personen mit körperlicher Einschränkung und Radtouristen in der großen Anlage Erholung. Die ehemalige preußische Domäne liegt im unmittelbaren Berliner Umland im Schnittfeld von fünf teils internationalen Radwanderwegen. Das UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin bietet vielseitige Ausflugs- und Erlebnismöglichkeiten für Aktivurlauber und Naturliebhaber. Senioren und Personen mit körperlichen Eisnchränkungen profitieren von der durchgehend barrierefrei gestalteten Anlage. Kostenloses Internet und LTE-Empfang gibt es auf der kompletten Anlage .

Was sind die Pläne und wie wird das Crowdinvesting-Geld benutzt?

Mit dem Finanzmitteln aus dem Crowdinvesting sollen Bettenhaus und Restaurant fertiggestellt und die Außenanlage gestaltet werden. Das erste Bettenhaus mit 12 Doppelzimmern im ehemaliger Kornspeicher ist bereits zu 80 % fertiggestellt. Das Gutshaus mit Restaurant zu 50 %

Welches Angebot bekomme ich?

Bei einer Mindestlaufzeit von fünf Jahren erhalten Investoren einen Basiszins von bis zu 8 % jährlich. Die Zinsauszahlung erfolgt alle drei Monate. Die Zeichnung ist ab 250 € möglich und erfolgt für den Anleger kostenlos. Es gibt keine Fundingschwelle. 

Mehr Informationen zu Gut Hammer sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings. 

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.