28 JAN 2016

Effektives Training mit dem vitascale™ Fitnesscockpit

Um das Training besonders effektiv zu gestalten, setzen Amateur- und Freizeitsportler nicht selten auf ein Pulsuhren. Dabei ist vielen Anwendern nicht klar, dass der Fokus auf den Puls als maßgebendes Merkmal für die Trainingsgestaltung nicht ausreicht. Das Crowdinvesting-Projekt pro4senses entwickelt mit seinem vitascale™ Fitnesscockpit ein funktionelles und günstiges „Wearable“ auf Basis der deutlich präziseren Atemgasanalyse und bietet damit ein alternatives Konzept zur genauen Messung und Steuerung der individuell optimalen Belastungsintensität.

Vitascale Fitnesscockpit

Herzfrequenzmessung nicht ausreichend

Kann eine Messung der Herzfrequenz und Herzvariabilität mit einer Pulsuhr zur Bestimmung der Belastungsintensität und der optimalen Trainingsleistung durchaus eine sinnvolle Ergänzung sein, sind diese Werte allein kaum aussagekräftig. Viele andere Faktoren neben der individuellen Belastung beeinflussen die Herzfrequenz. So führt schon die Entscheidung zwischen Radfahren und Laufen bei gleicher Belastungsintensität zu einer unterschiedlichen Herzfrequenz, da bei Letzteren der Muskeleinsatz größer ist. Aber auch Tagesform, der individuelle unterschiedliche Maximalpuls, Temperatur, Wasserzufuhr oder Trainingsfortschritt haben Einfluss auf die Herzfrequenz und machen eine Bestimmung der optimalen Trainingsleistung nur über den Puls nicht möglich.

Genaue Leistungsanalyse mit Atemgasmessung

Um die Lücke zwischen einfacher sowie günstiger Leistungsanalyse und der genauen Diagnostik und Steuerung von Belastungsintensität zu schließen, hat die pro4senses GmbH mit dem vitascale™-Headset ein umfassendes Fitnesscockpit entwickelt. Das vitascale™ Headset sieht neben der Messung der Herzfrequenz, die Erfassung der Atemzusammensetzung, des Atemvolumens und der Atemfrequenz vor. Auf Basis dieser Daten geschieht über das mit dem Smartphone verknüpfte Gerät in der zugehörigen App eine Echtzeitanalyse des aktuellen Stoffwechsels und der Belastungsintensität. Über eine einfache Importfunktion lassen sich vorher erstellte Fitnessdaten zum Beispiel des Health-Kit von Apple integrieren.

Das Training von Morgen

Durch den innovativen, adaptiven Algorithmus zur Datenauswertung ermöglicht das vitascale™ Fitnesscockpit eine genaue Datenanalyse und eine präzise Vorhersage der Leistungsentwicklung. War die Atemgasanalyse bisher aufgrund des hohen Preises und der Unhandlichkeit Leistungssportlern vorbehalten, bietet vitascale™ einen deutlich höheren Komfort zum Preis einer mittelklassigen Pulsuhr. Mit dem Headset kann der Sportler ohne störende Maske oder Mundstück in seiner gewohnten Umgebung eine umfassende und detaillierte Belastungsanalyse beim täglichen Training durchführen. Mit der in die App integrierten Coaching-Funktion kann jeder unabhängig davon ober er nur abnehmen oder seine Leistungsfähigkeit steigen will effizient sein Ziel erreichen.

Über das Crowdinvesting bei der DEUTSCHE MIKROINVEST können sich Investoren am spannenden Projekt beteiligen und selbst vom Training der Zukunft profitieren.

Mehr Informationen zu pro4senses sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.