06 MAR 2015

Keimfreie Luft mit WiRE CleanTec Air!

In Büros, Warteräumen, Krankenhäusern und überall dort, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen, stellen Viren und Keime eine zunehmende Bedrohung dar. Eines der am meisten dafür verantwortlichen Kriterien wurde dabei bisher fast überall vernachlässigt – die Raumluft. Mit dem CleanTec Air! System ist damit nun Schluss.

WiRE Umwelttechnik saubere Luft

Gefahr im Krankenhaus

Meldungen über Infektionen und Todesfälle in Krankenhäusern aufgrund antibiotikaresistenter Keime sind häufiger geworden. Auch wenn diese sogenannten Killer-Erreger nur für einen begrenzten Bereich stehen, sind sie dennoch längst Teil unseres Alltags. Denn viele dieser Keime bringen Patienten auf Schleimhäuten, im Darm oder auf der Haut bereits mit, wenn sie ins Krankenhaus kommen. Kommt es dann zu eitrigen Entzündungen der Haut, zu Entzündungen der Herzinnenhaut oder der Knochen, können sie lebensbedrohlich werden. Besonders, da ein gewisser Teil der Bakterien sich bereits resistent gegen Antibiotika zeigt.

Wie wichtig in unseren täglichen Abläufen daher eine wirksame Prävention geworden ist, beweist das steigende Interesse vieler Branchen, öffentlicher Institutionen und Kommunen am CleanTec Air! System von WiRE Umwelttechnik.

Raumluft verbessern

Mit einer einzigartigen Kombination aus energiesparenden LED-Leuchten und integrierter Luftentkeimung mittels modernster und umweltfreundlicher UV-C Technik ist das Unternehmen gerade dabei, das betriebliche Gesundheitsmanagement zu revolutionieren. “Wir alle haben uns schon über die Luft- und Lichtqualität in Büros, Schulungs- und Tagungsräumen, in Arztpraxen und Wartebereichen geärgert”, so Wire Geschäftsführer Martin Reh. “Denn überall dort, wo viele Menschen auf relativ geringem Raum zusammenkommen, haben wir schnell den Eindruck, dass die Raumluft stickig, abgestanden und schlecht für uns ist.“

Mit der reinigenden Wirkung des Sonnenlichts befreit CleanTec Air! die Raumluft von lästigen Krankheitserregern wie Viren, Pilzen, Sporen oder Bakterien. Völlig ohne Chemie, Ozonentwicklung und herkömmlicher Filter, bei gleichzeitiger Verbesserung des Lichts. Ganz gezielt für den Einsatz in kleineren Räumen, wie Büros, Sonnenstudios, Kundencenter oder Fitnessbereiche konzipiert, differenziert sich CleanTec Air! damit klar von anderen Lösungen.

Wettbewerbsvorteil Gesundheit

Die ersten Installationen sind bereits erfolgt, weitere Bestellungen stehen vor der Auslieferung. Martin Reh: “Jährlich kosten Krankheiten und dadurch bedingte Fehltage deutsche Unternehmen Milliarden. Oft deswegen, weil sich die Mitarbeiter aufgrund der schlechten Raumluft gegenseitig anstecken. Indem wir das jetzt entscheidend verbessern, senken wir Kosten, schaffen Wettbewerbsvorteile und werten das Image auf.”

Mehr Informationen zu WiRE Umwelttechnik sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Crowdinvesting-Projektseite.

Text von Hettich & Lehmann

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN