16 MAY 2014

"Langerton setzt bei Finanzierung seiner High-Tech-Lautsprecher auf Crowdinvesting"

Die Nachrichtenseite Ingenieur.de hat einen Artikel zu Langerton und unserem Crowdinvesting veröffentlicht. Darin wird der einzigartige phasenhomogene Klang der Langerton-Lautsprecher erklärt.

Langerton Aufbau 2

Auch der Geschäftsführer des HiFi-Unternehmens, Andreas Krebs kommt im Artikel zu Wort und erklärt die Motivation für ein Crowdinvesting. "Auslöser des Projekts ist die Tatsache, dass erst ein gezielter und wohldurchdachter Einsatz von PR- und Werbeaktionen sowie ein gewisses Durchhaltevermögen gewährleisten, dass die Marke Langerton zu einer festen Größe im Marktsegment wird"

Weiterhin beschreibt der Artikel, warum Langerton Lautsprecher im Vergleich ein viel entspannteres Hören möglich machen. "Herkömmliche Boxen haben minimalen Zeitversatz. Bei längerem Hören sorge das für Stress, ist Langerton überzeugt. Das Gehör nimmt die Unnatürlichkeit des Sounds wahr, die das Gehirn dies als Warnsignal auffasse. Der phasenhomogene Klang verspricht also stressfreies Musikhören."

Den gesamten Artikel gibt es auf Ingenieur.de nachzulesen.

Mehr Informationen zu Langerton sowie zum Crowdinvesting gibt es auf unserer Projektseite.