27 APR 2013

Benzol hat in Getränken nichts zu suchen

Neues von den Hamburger Jungs "Manchmal wurde gewünscht, dass wir mehr Kohlensäure in die Mate geben. Das geht nicht, weil wir mit Hitze pasteurisieren und die Flaschen mit zu viel Druck platzen. Dafür verzichten wir aber auf solchen Murks, der hier im Artikel beschrieben ist. Bullshit gehört nicht in Getränke.

PS.: Bald werden wir dennoch mehr CO2 hinzugeben #ausGründen, aber immer noch ohne Bullshit."

Zum Artikel von scinexx