29 JUN 2015

Mit Crowdinvestoren-Unterstützung: Neuester Ohlala Standort eröffnet im Herbst

Richtig gute Neuigkeiten gibt es vom Casual Dining Franchise Ohlala. Mit der Unterstützung seiner Crowdinvestoren plant das Unternehmen einen neuen Standort:  „Wir eröffnen am 11. September gemeinsam mit unserem zweiten Franchisepartner in der Schlossgalerie in Rastatt den bisher größten Betrieb.“ so Jürgen Zender, der Gründer von Ohlala

Ohlala plant einen neuen Standort

Viel Platz zum Genießen

Auf 470 qm, verteilt auf 2 Etagen und zwei großen Sonnenterrassen, präsentiert das Unternehmen eine großzügige und entspannte französische Esskultur.

„Die außergewöhnliche Lage erlaubt sowohl die Einbindung in das neu entstandene Einkaufscentrum "Schloss-Galerie", als auch den Center-unabhängigen Abendbetrieb über großzügige Außenzugänge. Das nahe Elsass und die überdurchschnittliche Kaufkraft des Landkreises Rastatt sind weitere Garanten für den Erfolg des neuen Standortes.“

Mehr Informationen zu Ohlala sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN