18 APR 2016

MUSIC2BIZ findet neuen Großkunden

Mit der SB Möbelkauf Robert Simon GmbH konnte MUSIC2BIZ im März einen neuen Großkunden für sein B2B-Musik-Angebot gewinnen. 16 Filialen des Möbelhändlers werden demnächst durch MUSIC2BIZ beschallt.

Neuer Kunde für music2biz

Das MUSIC2BIZ Angebot mit seinen vielseitigen B2B-Musikstreaming-Lösungen ist für viele Branchen mit Kundenkontakt interessant und die Beschallung der Verkaufsfläche in den meisten Bereichen des Einzelhandels seit langem etabliert. Das Unternehmen aus dem Münchner Umland konnte mit SB Möbelkauf nun einen neuen Großkunden im Bereich Einrichtungshäuser von seinem günstigen und hochwertigen Musik-Streaming-Angebot überzeugen.

In den sechzehn Filialen der Möbelhauskette übernimmt MUSIC2BIZ in Zukunft die Musikversorgung der Geschäftsflächen. Das facettenreiche Musikangebot umfasst ca. 50.000 Songs, die in 16 Standard-Musik-Programmen angeboten werden und um eigene Playlists ergänzt werden können.

SB Möbelkauf ist der erste Großkunde, der zusätzlich auf die Option der Werbespotintegration in die MUSIC2BIZ-Programme zugreifen will. Dafür wurde das System so aufgesetzt, dass die Spotintegration für jedes Haus separat erfolgen kann, also regionale Werbung möglich wird.

In diesem Jahr hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, weiter zu wachsen und die Marktposition kontinuierlich auszubauen. Dabei soll die Kundenanzahl in den vierstelligen Bereich gesteigert und das Musikangebot auf über 75.000 Titel erweitert werden.

Mehr Informationen zu MUSIC2BIZ sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.