22 DEC 2015

Ad-hoc Meldung: BIOMED-Erfolge in 2015

Mit weiteren Produktveröffentlichungen, einer Expansion in die Niederlande und einem Rekordumsatz beendet das Crowdinvesting-Unternehmen BIOMED das Jahr 2015. Anleger haben noch bis zum 28.12. Zeit, am Erfolg des Unternehmens teilzuhaben und zu investieren.

BIOMED im Jahresrückblick

Für das Kosmetik- und Hautpflegeunternehmen BIOMED war das Jahr 2015 geprägt von neuen Produkten und einer europaweiten Expansion. Mit zurzeit insgesamt 26 Produkten konnte das Portfolio des Anbieters von medizinischer Hautpflege deutlich erweitert werden.

Allein im Dezember dieses Jahres wurden 11 neue Produkte eingeführt, die bereits von 70% der BIOMED vertreibenden Apotheken in das Angebot aufgenommen wurden. Für einige dieser Produkte im Absatzkanal der Apotheken gab es bereits Nachbestellungen. Alle Online-Vertriebspartner, mit denen BIOMED zusammenarbeitet, haben ihr Sortiment ergänzt und bieten die neuen Produkte an. Außerdem haben diese bereits zusätzlich bestätigt, die weiteren 24 neuen Produkte im Jahr 2016 mit in das Sortiment aufzunehmen. 

Durch gezielte Marketingaktivitäten und die schrittweise Erweiterung des Angebots konnte BIOMED ein Rekord-Umsatz von 450.000 € erreichen.

Expansion Niederlande

Nachdem BIOMED bereits in Italien und Frankreich die eigenen Produkte erfolgreich platzieren konnte, folgt Anfang 2016 mit den Niederlanden ein weiteres Vertriebsland. BIOMED liegen hierfür bereits Bestellungen in Höhe von 30.000 € für Januar und April vor und es werden weitere in gleichem Umfang erwartet.

Das bringt 2016

Im Jahr 2016 möchte das Unternehmen weitere 24 Produkte dem eigenen Angebot hinzufügen. Der Launch teilt sich dabei auf zwei Termine mit 14 Produkten im Juli 2016 und 10 Produkten im Dezember 2016 auf. Damit erreicht das BIOMED-Portfolio im nächsten Jahr insgesamt 50 Produkte, die medizinische Hautpflege-Lösungen für zahlreiche Bedürfnisse der Verbraucher anbieten.

Mit den neuen Produkten und Absatzmärkten ist man bei BIOMED zuversichtlich den Rekordumsatz von 2015 im nächsten Jahr zu überbieten: „Mit unseren neuen Produkten sehen wir das Potenzial unseren Rekord-Umsatz von 2015 im nächsten Jahr auf 900.000 € zu verdoppeln. Vor allem die Produkterweiterung in diesem Jahr und auf 50 Produkte im nächsten Jahr ermöglicht uns ein deutliches Absatzwachstum auf Basis unserer Bestandskunden.“ erklärt Julian Hickey, Geschäftsführer von BIOMED. „Nimmt man das Kundenwachstum hinzu,“ so Hickey weiter, „welches wir mit unseren Marketingaktivitäten und der Erschließung neuer Länder weiter generieren wollen, ist auch ein Absatz von ca. 1.400.000 € realistisch.“

Crowdinvesting-Ende 2015

Mit diesem Jahr endet auch das BIOMED-Crowdinvesting auf DEUTSCHE MIKROINVEST. Für interessierte Anleger besteht noch bis zum 28.12. die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren und den Erfolg der medizinischen BIOMED-Kosmetik weiter zu begleiten.

Mehr Informationen zu BIOMED sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.