01 DEC 2014

NeuroProof gewinnt Top 10 Pharmaunternehmen als Kunden

Viele neue Kontakte, laufende Kooperationen und zufriedene Kunden - NeuroProof ist zurück von der größten Wissenschaftsmesse für Neurowissenschaften in Washington D.C. und freut sich über eine sehr erfolgreiche Veranstaltung.

NeuroProof Team

NeuroProof nahm auch dieses Jahr am Meeting der Society for Neuroscience teil. 31.000 Wissenschaftler und 712 ausstellende Firmen diskutierten in mehr als 15.000 wissenschaftlichen Präsentationen die neuesten Ergebnisse der Neurowissenschaften.

Die drei Vorträge von NeuroProof zu Themen der Alzheimerschen Erkrankung, der Sicherheitspharmakologie und zu Ergebnissen von Messungen mit aus humanen Stammzellen gewonnen Nervenzellen fanden ein großes Interesse beim Fachpublikum.

Das Unternehmen konnte die Tagung sehr effektiv nutzen, um mit Kunden und neuen Interessenten intensiv zu diskutieren, so wurden zahlreiche neue Projekte besprochen.

Mit drei Kooperationspartnern wurde eine verstärkte Kooperation im Vertrieb vereinbart, die schon erste Ergebnisse zeigt.

Die Geschäftsführer Dr. Olaf Schröder und Alexandra Voss und der Projektmanager Dr. Benjamin Bader, haben die Heimreise aus dem kalten Washington mit einem sehr positiven Resümee und einem neuen unterschriebenen Vertrag in der Tasche angetreten.

Meeting der Society for Neuroscience

Auch sonst kann NeuroProof aktuell viele Erfolge verzeichnen. So wurde im 3. Quartal 2014 Die erste Hochleistungsableitestation getestet und in den Routinebetrieb übernommen und fünf Kundenprojekte sind erfolgreich abgeschlossen. Ein großes amerikanisches Unternehmen wird voraussichtlich im nächsten Jahr der größte Kunde sein. NeuroProof hatte zuvor die Unternehmensleitung durch ein kleineres Projekt sehr beeindrucken können. Als weiterer neuer Kunde wurde im dritten Quartal eines der Top 10 Pharmaunternehmen gewonnen.

Als Ziel für das nächste Quartal hat sich NeuroProof die Akquise neuer großer Kundenprojekte gesetzt. Da sich die aktuelle Auftragslage erhöht hat, muss die Kapazität der Labore unbedingt erweitert werden. Mit den neuen Crowdinvesting-Mitteln wird in das automatisierte Labor investiert.

Mehr Informationen zum Crowdinvesting gibt es auf der Projektseite von NeuroProof.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN