28 DEC 2015

Schick Medical mit SQOOM im Crowdinvesting-Faktencheck

Das neue Crowdinvesting Schick Medical ist auf DEUTSCHE MIKROINVEST gestartet. Wir schauen uns im Faktencheck das Unternehmen und seine Profimedizintechnik SQOOM für sichtbare Hautverbesserung an.

SCHICK MEDICAL FAKTENCHECK

Was ist SQOOM?

SQOOM ist ein revolutionäres Hautpflegekonzept, welches hochwirksame Seren unter die Haut transportiert. So lassen sich Wirkstoffe punktgenau dorthin bringen, wo sie benötigt werden.

Was zeichnet SQOOM aus?

Dem System gelingt es durch die Synchrontechnologie große Mengen der eingesetzten Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu transportieren und deutlich bessere Ergebnisse als die herkömmliche Kosmetik zu erzielen.

Alle xCential Seren, sowie die SQOOM Geräte wurden speziell von Ärzten in Zusammenarbeit mit internationalen Forschungslaboren und Universitäten, für die vielen verschiedenen Anwendungsgebiete entwickelt.

Neben dem kosmetischen Bereich findet die Technologie im Produkt SQOOM clinical Anwendung in der Medizin und wird international in Kliniken, von Ärzten und Therapeuten bei der Behandlung von Hautkrankheiten erfolgreich angewandt.

SQOOM ist ein deutsches Qualitätsprodukt, dessen Wirkerfolge mit zahlreichen Studien und Anwendungsbeobachtungen belegt sind.

Wie funktioniert SQOOM?

Das patentierte SQOOM-Handgerät kombiniert hochentwickelte Ionentechnologie (Iontophorese) mit Ultraschall (Sonophorese), um Wirkstoffe in Seren in tiefe Hautschichten einzubringen und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Die Iontophorese wird von Wissenschaftlern als sehr fortschrittliche und zugleich schonende Methode zur Behandlung sowohl kosmetischer als auch dermatologischer Hautprobleme anerkannt. Die Synchrontechnologie verbindet die Iontophorese mit der Sonophorese und verstärkt so die Wirkungsweise beider Methoden um ein Vielfaches.

Der Schallkopf des Gerätes erzeugt eine Millionen Schwingungen in der Sekunde, die alle Hautschichten bis zum Bindegewebe durchdringen. Verschlackungen werden so gelöst und in den tiefen Hautschichten wird die Kollagenbildung angeregt. Mit der Iontophorese wird die Hautbarriere überwunden und die Wirkstoffe der SQOMM-Seren werden in tiefere Hautschichten eingeschleust.

Wer steckt hinter SQOOM?

SQOOM ist eine weltweit registrierte und eingetragene Marke der Schick Medical GmbH.

Seit 2006 arbeitet die Schick Medical GmbH mit namhaften Universitäten, Ärzten und Forschungslabors an der Entwicklung und Weiterentwicklung der SQOOM Produkte. Die Wirkungen der interaktiven Behandlungsmethoden sind seit Jahren erprobt und anerkannt. Die SQOOM-Produkte sind mit mehreren Patenten gesichert und die Marke ist in allen relevanten Ländern weltweit geschützt.

Was sind die Pläne und wie wird das Crowdinvesting-Geld benutzt?

Das Jahr 2016 wird durch internationalen Vertriebsaufbau geprägt. Schick Medical konnte in den letzten Monaten viele renommierte Partner in verschiedensten Ländern gewinnen. Auch die Registrierungsphasen sind weitgehend abgeschlossen und es kann mit dem direkten Vertriebsaufbau begonnen werden. Insbesondere die asiatischen Märkte, der Mittlere Osten, Iran und Teile von Europa werden in den kommenden 2 Jahren überproportionales Wachstum generieren können.

Mit den Mitteln aus dem Crowdinvesting soll unter anderem der Ausbau des europaweiten Vertriebs weiter vorangetrieben und die Produktentwicklung fortgeführt werden.

Welches Angebot bekomme ich?

Bei einer Mindestlaufzeit von drei Kalenderjahren erhalten die Crowdinvestoren einen jährlichen Basiszins von bis zu 7,5 %. Die Zinsauszahlung erfolgt alle drei Monate. Die Zeichnung ist ab 250 € möglich und erfolgt für den Anleger kostenlos. Es gibt keine Fundingschwelle.

Mehr Informationen zu Schick Medical sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.