17 DEC 2013

X-Wind Bericht im Wall Street Journal

Im Wall Street Journal ist ein Bericht über unser Crowdinvesting X-Wind von NTS erschienen. Im Interview beschreibt Uwe Ahrens, der Geschäftsführer welche Vorteile das System gegenüber herkömmlichen Windkraftanlagen hat.

NTS Drachen Beispiel

"Viele Probleme, die klassische Windkraftanlagen mit sich bringen, soll die Drachenenergie lösen. 'Sie haben die optische Verschmutzung nicht, wir sind quasi unsichtbar', sagt Ahren. Die in zwischen 200 und 500 Meter Höhe fliegenden Drachen seien 'ein kleiner Punkt im Himmel wie ein Privatflugzeug.'"

Den gesamten Artikel gibt es zu lesen im Blog des Wall Street Journals.

Auch vor dem neuen Jahr werden noch Investoren für X-Wind gesucht. Das Angebot und Crowdinvesting gibt es auf der Projektseite von NTS.