04 FEB 2016

Das einzigartige Wearable vitascale™ misst eure Vitalfunktionen

In einer aktuellen Studie wird die Marktentwicklung für Wearables aus dem Bereich Sport und Fitness betrachtet und das weltweite Marktvolumen bis zum Ende 2021 auf 15 Milliarden USD geschätzt. Für pro4senses mit seinem vitascale™ Fitnesscockpit finden sich in diesem Wachstumsmarkt viele potenzielle Kunden.

Innovation am Wearables-Markt

Heute lieben wir es uns selbst zu bewerten, die eigene Leistung zu analysieren, zu wissen welche Fähigkeiten und Talente wir besitzen und dies über die sozialen Netzwerke unseren Freunden und Bekannten mitzuteilen.

Vielleicht der populärste unserer aktuellen Wünsche ist es, unsere Gesundheit und unser Fitnesslevel zu beurteilen. Mit dem vitascale™ Fitnesscockpit gibt die pro4senses GmbH Sportlern auch außerhalb von sportmedizinischen Untersuchungen die Möglichkeit genaue Aussagen zum persönlichen Leistungsniveau auf Basis der Atemgasanalyse zu tätigen. Auch der Geschäftsführer der pro4senses GmbH Dr. Ulrich Jerichow sieht großes Potential: „Wearables haben das Potential, als permanente Begleiter das Leben nicht nur gesünder und sicherer zu machen, sondern die Kosten für teure Behandlungen deutlich zu reduzieren. Die Maxime für alle in diesem Bereich kommenden Innovationen ist die Prävention.“

Technische Evolution mit Wearables

Nach der sprunghaften Entwicklung von PC und Laptops, gefolgt von Handys und Smartphones bilden die Wearables eine weitere Evolutionsphase in der Technologieentwicklung der Assistenzsysteme. Während die ersten beiden Evolutionsphasen sich im Kern auf die Vereinfachung der Kommunikation, Kalkulation und Dokumentation konzentrierten, fokussiert sich die 3. Evolutionsstufe auf eine ganzheitliche Integration von Gesundheitssystem. Hierbei ist es von besonderer Bedeutung, dass auf Basis eines sicheren Datentransfers sowie leicht und einfach zu bedienender am Körper tragbarer Systeme, Analysen und Diagnostiken durchgeführt werden können, die entweder individuell oder per Telemedizin schnelle, kompetente, kostengünstig und nachhaltige Hilfestellungen im Alltag ermöglichen und sich in die bestehende Systemlandschaft von Smartphones integrieren. Der Aktivitätstracker Fitbit legte im Jahr 2008 einen Grundstein für neue tragbare Technologien im Fitness- und Gesundheitsbereich. Mit dem Nike Fuel Band in 2012 und der Apple Watch in 2014 wurde eine Entwicklung angestoßen, die Werables zu einem stetig größeren Teil unseres Lebens werden lässt.

Starkes Marktwachstum für Wearables in Sport und Fitness

Es ist also keine große Überraschung, dass der Wunsch, die eigene Leistung und Gesundheit besser, genauer und bequemer bewerten und einschätzen zu können, den Markt für Intelligente Wearables der Sport- und Fitnessindustrie auf geschätzte 15 Milliarden USD bis 2021 anwachsen lässt. Im Vergleich zu den heute in diesem Markt umgesetzten 3,5 Milliarden USD wird innerhalb von nur fünf Jahren ein Marktwachstum von über 400 % erwartet. Besonders das wachsende Interesse in sportliche Aktivitäten und die Zunahme der Smartphone-Nutzung treiben diese Entwicklung an.

Auch bei der Entwicklung des vitascale™ Fitnesscockpit standen die Wünsche und Erwartungen der zukünftigen Nutzer im Fokus: „Bei der Entwicklung von unserem System vitascaleTM haben wir von Anfang an diese Parameter berücksichtigt. Somit können mit vitascaleTM nicht nur schnell, kostengünstig und einfach wichtige Vitalfunktionen wie zum Beispiel Ruhestoffwechsel und Leistungsfähigkeit gemessen werden, sondern auch nachhaltige Verbesserungen erzielt werden. vitascaleTM integriert sich sehr gut in bestehende Smartphone- und Tablet-Technologien und passt sich auf Basis seines innovativen Algorithmus permanent an die individuelle Situation an.“ erklärt Jerichow.

Über das Crowdinvesting bei DEUTSCHE MIKROINVEST können sich Investoren am spannenden Projekt beteiligen und selbst vom Training der Zukunft profitieren.

Mehr Informationen zu pro4senses sowie die Möglichkeit in das Unternehmen zu investieren, gibt es auf der Projektseite des Crowdinvestings.

JETZT INVESTIEREN

 

JETZT INFORMIEREN

     
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.