Mezzanine-Finanzierung. Bis zu 2.5 Millionen Euro Mezzanine-Kapital über DEUTSCHE MIKROINVEST emittieren.

Unternehmen können Mezzanine Beteiligungen über die Crowdinvestment Plattform DEUTSCHE MIKROINVEST begeben und vertreiben. Alternativ bietet sich der Eigenvertrieb unter der Auflage der Erstellung eines Prospekts an. Um die Vorteile des Kleinanlegerschutzgesetzes und der Schwarmfinanzierung zu nutzen, kann das Unternehmen die Beteiligung auch ohne Prospekt über eine eigene, separat betriebene Plattform anbieten. Dazu bietet die DEUTSCHE FINANZ IT die Möglichkeit, eine komplette Crowdinvestment Plattform  im eigenen Firmendesign für eigene Emissionen oder für Finanzvertriebe zu mieten.

1.

 

Mezzanine - Standard Finanzierung des Mittelstands

Die bankenunabhängige Mezzanine-Finanzierung, ohne Sicherheiten und ohne Einflussnahme der Geldgeber, ist eine moderne Finanzierungsform und ein standardmäßiges Finanzierungsinstrument für Großunternehmen der deutschen Industrie. Unternehmen wie Sixt, Bertelsmann oder Lidl finanzieren sich heute über z.B. Genussrechte o.ä.. Diese Art der Finanzierung steht jedem Unternehmen offen. Es handelt sich um eine Form der Unternehmensfinanzierung am Kapitalmarkt für Eigenkapital und Fremdkapital. 

Die DEUTSCHE MIKROINVEST hat sich darauf spezialisiert, kapitalsuchende Unternehmen zu unterstützen und renditeorientierte Anleger über die alternativen Anlagen zu informieren. Alle Angebote basieren auf Mezzanine Kapital und können Online auf der Plattform von Investoren gezeichnet werden.

Die DEUTSCHE MIKROINVEST hat bislang über 13 Millionen Euro auf der Plattform emittiert.

     

2.

 

Begriffsursprung des Mezzanine Kapital

Der dem Italienischen entstammende Begriff "Mezzanine" bezeichnet ursprünglich in architektonischer Hinsicht ein niedriges Zwischengeschoss zwischen zwei Hauptstockwerken. Mezzanine-Finanzierungen stellen gleichsam ein "Zwischengeschoss" in bilanzieller Hinsicht dar: es handelt sich um Finanzierungsformen die zwischen Fremd- und Eigenkapital einzuordnen sind.

Diese Zwischenposition von Mezzanine-Kapital wird besonders hinsichtlich der Haftungstellung deutlich. Während es gegenüber dem Fremdkapital nachrangig ist, bleibt es bzgl. dem Eigenkapital vorrangig. D.h. bei eintretender Insolvenz werden zunächst alle ausstehenden Forderungen von Fremdkapital gebenden Gläubigern und erst dann von Mezzanine-Kapital investierenden Gläubigern befriedigt. Durch die Nachrangigkeit gegenüber dem klassischen Fremdkapital ist Mezzanine-Kapital somit in wirtschaftlicher Hinsicht als Eigenkapital zu bewerten. Unter dem Oberbegriff Mezzanine-Finanzierungen lassen sich somit alle Formen von Instrumenten der Unternehmensfinanzierung zusammenfassen, die eine Mischform aus Fremd- und Eigenkapital darstellen und sich durch ihre Nachrangigkeit auszeichnen. (Quelle: GK-LAW)

     

3.

 

Mezzanine Kapital Finanzierungen als Wachstums Mezzanine, Buy-Out Mezzanine, Rekapitalisierungs Mezzanine

Wachstums-Mezzanine
Unternehmenswachstum über Mezzanine Kapital zu finanzieren ist für viele nicht börsennotierte Unternehmen der einzige Weg, die Wachstumspotenziale wahrzunehmen. Ziel ist es dabei, Kapital für die nächsten Wachstumsphasen und den damit verbundenen Aktivitäten zu generieren.

Buy-Out Mezzanine
Die Nutzung von Mezzanine-Kaptial zur Verselbständigung oder Übernahme von Unternehmenseinheiten durch interne oder externe Manager ist üblich. Dabei stellt das Mezzanine Kapital dann einen Baustein zusammen mit anderen Finanzierungselementen dar.

Rekapitalisierungs Mezzanine
Eigenkapitalinvestoren können über Mezzanine-Kapital neue Liquidität erreichen und Engagements neu strukturieren.Dies dient der Umstruktirierung des Kapitals auf der Passivseite der Bilanz und ersetzt Eigenkapital der Investoren.

     

4.

 

Mezzanine-Kapital als Eigenkapital

Die Formen der Mezzanine Finanzierung sind eine Mischung aus Eigenkapital- und Fremdkapitalfunktionen.

 

   

5.

 

Mezzanine-Kapital als Fremdkapital

  • Folgende Formen des Mezzanine-Kapital haben Fremdkapitalcharakter und sind in der Regel bilanziell als Verbindlichkeit zu erfassen. 
    > Nachrangdarlehen
    > Partiarisches Nachrangdarlehen
    > Gesellschafterdarlehen
     

6.

 

Nachrangigkeit von Mezzanine-Kapital

  • Für Mezzanine-Kapital wird meist ein Rangrücktritt vereinbart.
  • Im Falle einer Insolvenz wird das Mezzanine-Kapital erst nach den anderen Gläubigern bedient
  • In diesem Fall wird das Mezzanine-Kapital meist als wirtschaftliches Eigenkapital betrachtet, weil es insofern für Verluste mithaftet.

Rückzahlungsverpflichtung für Mezzanine-Kapital bei Mezzanine-Finanzierungen

  • Mezzanine-Kapital steht dem Unternehmen in der Regel nur für eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung.
  • Es muss im Anschluss zurück gezahlt werden.
  • Es handelt sich aber in der Regel um langfristige, mehrjährige Finanzierungen.

Höhere Renditen bei Mezzanine-Kapital Unternehmensbeteiligungen

  • Als Ausgleich für das höhere Risiko, erhalten Mezzanine-Kapitalgeber regelmäßig höhere Renditen als klassische Fremdkapitalgeber.

Geringe bis keine Mitspracherechte bei Mezzanine Kapital für Investoren

  • Mezzanine-Kapitalgeber haben in der Regel nur geringe Mitspracherechte.
  • Sie können keinen Einfluss hinsichtlich des operativen Geschäfts geltend machen.
  • Ihre Rechte beschränken sich im Wesentlichen auf Kontrollmöglichkeiten und Informationsansprüche.

Steuerliche Abzugsfähigkeit

  • Die für die Bereitstellung des Mezzanine-Kapitals geleisteten Vergütungen mindern den steuerlichen Gewinn bzw. die steuerliche Bemessungsgrundlage für die Einkommensteuer oder Körperschaftsteuer.
     

7.

 

Vorteile der bankenunabhängigen Eigenkapitalbeschaffung mit einer Mezzanine-Finanzierung

  • Stärkung des Eigenkapitals
  • Erhöhung der Eigenkapitalquote
  • Keine Notwendigkeit einer Sicherheitsbestellung
  • Verbesserung der Bonität durch erhöhtes Eigenkapital
  • Größere Unabhängigkeit von Banken
  • Chancen auf Mischfinanzierung mit Bank 
  • Eignet sich für UG, GmbH, AG, uvm.
  • Keine Mitsprache Kapitalgeber
  • Freie Nutzung des Kapitals
  • Umsetzung von Finanzierungsstrategien ohne Bank oder mit Bank
  • Finanzierungen ohne Bank Kreditgespräche und ohne Kreditprüfungen
  • Beteiligungskapital-Beschaffung ohne BaFin-Prospekt via Crowdinvesting
  • Kapitalbeschaffung für Unternehmen, Jungunternehmen und Existenzgründer
     

8.

 

Mezzanine Kapital und Mezzanine Finanzierung im Vergleich

Fremdkapital

Mezzanine-Kapital

Eigenkapital

vorrangig

nachrangig im Insolvenzfall  gegenüber Fremdkapitalgläubigern

nachrangig gegenüber Fremdkapital und Mezzanine

in der Regel besichert

unbesichert

unbesichert

feste Verzinsung

Feste u/o erfolgsabhängige Verzinsung

i.d.R. erfolgsabhängige Vergütung

Befristete Laufzeit
(auch kurzfristig)

Befristete Laufzeit
(mittel- und langfristig)

Vom Grundsatz unbefristete Laufzeit

Keine Gewinn- und Verlustteil- nahme des Gläubigers

je nach Ausgestaltung Gewinnteil- nahme des Gläubigers; i.d.R. keine Verlustteilnahme

Volle Gewinn- und Verlust-teilnahme des Gläibigers

Keine Mitwirkungs- und Kontroll-rechte des Gläubigers

Ggf. Mitwirkungs- und Kontroll-rechte des Gläubigers in bestimmten Situationen

Umfangreiche Informations- und Kontrollrechte sowie unter-nehmerische Mitwirkungsrechte des Gläubigers

Ordentliche und außerordentliche Kündigungsrechte möglich

Keine ordentlichen Kündigungs-rechte; meist keine außerordent-lichen Kündigungsrechte bei wesentlicher Verschlechterung der wirtschaftlichen Verhältnisse

 

 

Wir helfen Unternehmen zu finanzieren

Bieten Sie als Unternehmer Ihre Mezzanine Kapitalbeteiligung auf unserem Marktplatz an. Unser Netzwerk hilft Ihnen bei der Umsetzung.

Kapitalmarktanwälte für Mittelstandsfinanzierungen | Mezzanine Beteiligungen | Crowdinvesting | Bank- und Finanzrecht.

Für die Inhalte der Seiten, sind die Webseiten Betreiber verantwortlich. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

GK-LAW Anwaltskanzlei für Mittelstandsfinanzierungen

impluse

informiert zum Thema Mezzanine Kapital