Fünf Gründe warum Crowdinvesting für ein modernes Unternehmen eine gute Entscheidung ist

 

Crowdinvesting gewinnt immer mehr an Aufmerksamkeit und erschließt sich mittlerweile einem großen Publikum. Gerade für junge Unternehmen und mittelständische wachstumsorientierte Unternehmen ist diese Art der Finanzierung sehr interessant. Unabhängig einer Bank agieren zu können, ist ein moderner Gedanke für eine kreative und flexible Gesellschaft.

Welche weiteren Vorteile hat ein Unternehmen, das sich entscheidet Crowdinvesting zu nutzen?

  1. Finanzierung
    Der wichtigste Grund für ein Crowdinvesting ist natürlich die Finanzierung des Unternehmens. Eine zuverlässige Geldquelle zu festgesetzten, fairen Konditionen diente bereits als Sprungbrett für viele Ideen. Auch besteht die Möglichkeit unkonventionelle Produkte zu entwickeln. Am Ende entscheiden die Anleger ob und mit wie viel sie ein Projekt finanzieren wollen. Selbst risikoreiche oder unbekannte Modelle erhalten dadurch eine realistische Chance und können sich beweisen. Allerdings ist die Finanzierung nicht der einzige Grund, warum Crowdinvesting eine gute Entscheidung ist. Eine Vielzahl von Projekten haben sich mittlerweile über Deutsche Mikroinvest finanziert.


  2. Marketing
    Doch warum haben sich bereits so viele Unternehmen für uns entschieden? Natürlich um den zweitgrößten Vorteil des Crowdinvesting zu nutzen: Kostenloses Marketing. Ein neues Unternehmen allein erweckt noch nicht unbedingt viel Aufmerksamkeit. Ein innovatives Produkt oder eine gute Idee unterstützt durch unsere Crowdinvesting Plattform schon. Nicht jeder weiß über die Möglichkeiten von Social Media Marketing bescheid oder hat umfassende Pressekontakte. Wir haben die Ressourcen dafür und können eine effektive Kampagne starten. Genau davon haben auch bereits unsere bisherigen Projekte profitiert. Die Projekte haben nicht nur Anlegergelder eingenommen, sondern wurde auch in vielen großen Medien genannt. Das Team von Deutsche Mikroinvest unterstützt seine Unternehmer sowohl beim Marketing Online und Offline.


  3. Gründung, Erweiterung, Innovation
    Oft wird Crowdinvesting mit der Gründung eines Unternehmens oder der Entwicklung einer Idee in Verbindung gebracht. Es stehen aber viel mehr Optionen offen. Von einer zweiten Finanzierungsrunde, über eine Wachstumsphase im Unternehmen bis zu Erweiterung oder Innovation eines bestehenden Produktes, gibt es unterschiedlichste Zeitpunkte, an denen ein Crowdinvesting eine gute Entscheidung sein kann.


  4. Wertvolle Kontakte
    Ein weiterer nicht zu unterschätzender Faktor, ausgelöst durch die mediale Präsenz, ist die Entstehung von wertvollen Kontakten. Viele unserer Projekte haben während des Fundings neue Kontakte, seien es neue interessante Lieferanten, neue Geschäftspartner (z.B. Franchisenehmer) oder auch strategisch wertvolle Investoren gefunden. 


  5. Steigerung des Umsatzes
    Last but not least eine sichtbare Steigerung des Umsatzes spricht für ein Crowdinvesting. Egal ob B2C oder B2B, die öffentliche Präsenz und Bewerbung durch die Deutsche Mikroinvest kann Ihnen deutliche Umsatzsteigerungen bringen. 

Zusammengefasst lässt sich sagen, der Weg zum Crowdinvesting gibt Ihnen 5 Chancen zum Erfolg. Nutzen Sie diesen attraktiven Weg Ihr Unternehmen zu präsentieren.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Carsten Bischof GF Deutsche Mikroinvest

Carsten Bischof
Geschäftsführer - Teamleiter Emittenten

projekte(at)deutsche-mikroinvest.de

 

Starten Sie noch heute Ihre Emission bei uns!

  1. Lesen Sie unser Vorwort, füllen Sie unsere Executive Summary und den Lebenslauf aus
  2. Schicken Sie alles an projekte(at)deutsche-mikroinvest.de
  3. Wir sichten zeitnah Ihre eingereichten Unterlagen
  4. Unser Gremium entscheidet ob es weiter geht
  5. Wir vereinbaren ein Telefonat und klären alle offenen Punkte
  6. Wir beschließen unsere Zusammenarbeit
  7. Gemeinsam starten wir die Projektierung
  8. Sie gehen auf DEUTSCHE MIKROINVEST online